news infos

Extratrainings und Anfängerkurs vor Start der Herbstsaison

Am 15.10. wird bereits das erste Turnier in Brünn bei der tschechischen Liga bestritten, danach geht es Schlag auf Schlag. Nur eine Woche später startet der UWRC mit drei Teams bei der österreichischen Staatsmeisterschaft in Salzburg.


Auch im November bleibt wenig Zeit zum Luft holen. Am ersten Wochenende geht die Euroleague in die nächste Runde und das Herrenteam hat in Kopenhagen die nächste Chance sich zu beweisen, Details unter euwrl.com. Nach dem Ligafinale in Prag eine Woche später steht auch schon der Höhepunkt der Herbstturniere auf dem Programm. Sowohl Herren als auch Damen treten in Berlin beim Championscup (http://www.uwr24.de/championscup/) an, um sich dort der hochklassigen Konkurrenz zu stellen.

Um bestmöglich vorbereitet in diesen anstrengenden Turniermarathon zu starten, lassen unsere AthletInnen natürlich keine Möglichkeit aus. Neben einigen Trainingslagern und intensiven Krafttrainings durften sie unsere Sportsfreunde in Bratislava zweimal zum Training besuchen und konnten wertvolle Spielpraxis sammeln.

Währenddessen wird auch die Nachwuchsarbeit nicht vernachlässigt. Am Montag, 17.10., startet der USI-Kurs im Ottakringer Bad. Schritt für Schritt kann dort jedeR die Sportart kennenlernen und ausprobieren. Es sind noch Plätze frei! Nähere Infos unter www.usi.at/de/angebot/.
Wer sich noch unsicher ist, ob Unterwasserrugby überhaupt die richtige Sportart für einen ist, darf auch zum letzten unserer Schnupperkurstermine am 27.10. im Theresienbad um 19:30 kommen. Anmeldung unter tagdessports.uwrc.at. Badesachen einpacken und vorbeischauen, die Leihausrüstung stellt der Verein.


Kommentare:

Kommentar hinzufügen:



Was gibt es Neues?

uwr-logo-smallUnterwasserrugby Österreich ©2015 | Legal Suche